Bannertausch

Die Internetwerbeform Bannertausch ist die älteste und bis heute noch die gebräuchlichste Form der Werbung im Internet. Als einfachste Form für einen Bannertausch gilt noch heute “Baue du einen Werbebanner von mir auf deiner Seite ein, dann baue ich einen Werbebanner von dir auf meiner Seite ein”.

Es gibt im Internet aber seit einigen Jahren Portale, die einen solchen Tausch deines Werbebanners anbieten wie Banner-Tausch.de, BannerChange.net, BannerJoe.de, Vipbanner.de und andere. Bei solch einem System tauschen mehrere Webmaster über das Portal die verschiedensten Banner aus. Bei jedem Klick auf einen solchen Banner, oder jedes Mal, wenn ein solcher Banner auf der Webseite zu sehen ist, bekommt der Webmaster eine vorher bestimmte Ratio von dem Tauschportal, zum Beispiel eine Ratio von 9 zu 10. Dies bedeutet, dass der Seitenbetreiber für 10 Einblendungen von fremden Bannern auf seiner Webseite, 9 Einblendungen seines eigenen Banners auf fremden Webseiten bekommt.

Die Bannertauschportale arbeiten meist mit einem Punktesystem um einen Ausgleich zwischen stark frequentierten Webseiten und weniger stark frequentierten Webseiten zu schaffen. Eine Anmeldung bei den Tauschportalen ist meist kostenlos und nach einer Anmeldung bei einem solchen Dienst hinterlegt man seine eigene Webseiten-URL und die URL des eigenen Werbebanners. Danach bindet man die Banner von fremden Webseiten, am besten als Rotation in seine Webseite ein, und sobald man Punkte auf seinem Konto hat, wird der eigene Banner auf fremden Webseiten angezeigt und man hat seinen Banner mit den verschiedensten Webseiten getauscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*