So lässt sich die Besuchszeit der User steigern

stopwatch-34108_1280

Bei einer erfolgreichen Webseite bzw. Blog spielt nicht nur die Anzahl der Besucher, sondern auch deren Verweildauer eine entscheidende Rolle. Denn gerade wenn die Besucher länger auf der Seite bleiben, stehen die Chancen sehr gut, dass diese immer wieder kommen. Doch was sorgt für eine Steigerung der Besuchszeit der User?

Ansprechender Inhalt als Schlüssel zum Erfolg

Auch wenn das Thema leider immer noch regelmäßig vernachlässigt wird, so darf das Thema Content und Inhalt nicht vernachlässigt werden. Das Ziel ist die Leser zu packen, so dass sie weiterlesen möchten. Denn die am besten gestaltete Webseite nützt nicht sehr viel, wenn die User schon nach wenigen Sekunden vom Geschriebenen auf der Seite genervt sind.

Eine sehr nützliche Option stellen die sogenannten Widgets dazu, vorausgesetzt der Webseiten-Betreiber setzt diese gekonnt ein. Das Anzeigen der meistgelesenen Beiträge ist zum Beispiel immer ein sehr guter Tipp, da davon auszugehen ist, dass dieser dann auch für die User am ansprechendsten sind.

Zu langes Warten sorgt für vorzeitiges Verlassen

Ein weiteres Problem, mit welchem sich sehr viele Webseiten-Betreiber auseinandersetzen müssen, sind die teils zu langen Wartezeiten. Wenn die Besucher erst eine gefühlte Ewigkeit warten müssen, bis ein neuer Artikel geladen wird, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass diese die Seite frühzeitig verlassen. Deswegen sollte gleich zu Beginn alles unternommen werden, damit die Ladezeiten kurz bleiben. Im Schnitt sollte das Laden einer Seite nicht mehr als drei Sekunden in Anspruch nehmen, ansonsten heißt es hier noch nach Verbesserungen zu suchen. In den meisten Fällen liegt der Fehler in falsch formatierten Bildern, einer schlechten HTML-Programmierung oder zu vieler HTTP-Transaktionen.

Dies sind so ziemlich die wichtigsten Komponenten, um Besucher zu überzeugen. Die Kombination aus sehr schnell ladenden Webseiten mit perfektem Inhalt wäre natürlich die absolute Krönung. Bis dieser Zustand erreicht ist heißt es regelmäßige Optimierungen vorzunehmen.

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*