Conversion Rate (CVR)

Die Conversion Rate (CVR) beschreibt das Verhältnis von angesprochenen potenziellen Kunden bzw. Usern zu akquirierten Kunden. Die Messung der CVR ist wichtig, um das Management des Marketings zu verbessern. Denn je höher die Conversion Rate liegt, desto höher ist der Erfolg der Werbung einzustufen. Wenn durch SEO z.B. die eigene Webseite bei einem bestimmten Keyword auf Position 1 steht und 100 Menschen danach suchen, aber nur 50 klicken, liegt die CVR bei 50 Prozent für den Seitenbesuch. Von den 50 bestellen 5 Menschen den Newsletter – die Konversionsrate liegt bei 5 Prozent für die Newsletterbestellung der Suchmaschinenbenutzer und 10 Prozent der Webseitebesucher, die über die Suchmaschine gekommen sind.

Auch bei Klicks auf Werbemittel wie interaktive Banner steht die Conversion Rate im Vordergrund. Die Klickzahlen und die tatsächlichen Kundenkontakte (Bestellungen, Anfragen) können verbessert werden, indem man die Zielgruppe einschränkt und die Webseite hochwertig gestaltet. Jede Werbung im Netz wird auch an den Klicks gemessen und u.a. so die Provision bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*