Meta-Tags

Meta-Tags sind ein Beschreibungstext für die Webseite. In kurzen Sätzen sollten im Header einer Webseite die wichtigsten Keywords bis maximal 250 Zeichen verbaut werden. Dieser Meta-Tag bzw. Beschreibungstext ist für die Suchmaschinen gedacht. Früher war der Meta-Tag ein wichtiger Bestandteil der SEO. Das ist jedoch weitestgehend vorbei – denn es wurde von vielen Webmastern Keyword Stuffing betrieben. Allerdings sind Meta-Tags im Online-Marketing SEO immer noch wichtig, denn sie werden als Snippet bei den Ergebnissen der jeweiligen Suchmaschine angezeigt. Je besser die Meta-Tags inkl. genauem Keyword, desto mehr Besucher werden anhand dieses Snippets die Webseite besuchen.

CMS bieten oftmals ein Eingabe-Feld für die Meta-Tags, z.B. Joomla oder WordPress. Bei HTML-Webseiten sind sie im Quelltext ganz oben im Kopfbereich (= Header) einzugeben. Für Besucher der Webseiten bleiben die Meta-Tags unsichtbar, sie sind nur im Snippet der Suchmaschine zu sehen. Wichtig sind die Meta-Tags noch für die Linkverfolgung. So kann man in ihnen “Nofollow” angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*