Cross-Selling in Onlineshops

Kaum ein Thema ist bei der Optimierung von Onlineshops wichtiger als das sogenannte Cross-Selling. Mit gutem Cross-Selling kann ein Schub bei den Einnahmen erzielt werden. Durch die spezifische Bewerbung von Produkten sollen Kaufreize geschaffen werden.

Was ist Cross-Selling?

Unter dem Begriff Cross-Selling versteht man das Bewerben von Produkten, die zu einem anderen Produkt in einer bestimmten Beziehung stehen. Vermutlich kennt jeder, der online schon mal etwas bestellt hat, die beiden Klassiker des Cross-Sellings. Diese sind das sogenannte “Andere Kunden kauften auch” sowie das “Kunden haben auch angesehen”. Dabei werden bei einem Produkt weitere Produkte angezeigt, die Kunden zusammen mit dem jeweiligen Artikel gekauft haben oder Produkte, die andere Kunden auch angesehen haben. Weiterhin gibt es auch Cross-Selling Varianten, bei denen bei bestimmten Produkten Zubehörartikel oder passende Artikel aufgezeigt werden. Das kann beispielsweise bei einem Fahrrad noch ein passender Sattel oder andere Ausrüstung sein. Weiterhin gibt es das sogenannte “Up-Selling”, bei dem bei einem Produkt andere ähnliche Produkte angezeigt werden, die jedoch hochwertiger und damit teurer sind. Moderne Onlineshops beobachten das Kaufverhalten ihrer Kunden und werten es mit künstlicher Intelligenz (KI) und bestimmten Algorithmen aus. Sie versuchen sozusagen “vorherzusagen”, welche anderen Artikel den Besucher oder Käufer auch interessieren könnten.

Ziel von Cross-Selling

Das Ziel ist, durch gezielte Artikelbewerbung einen Kaufanreiz beim Kunden zu schaffen und damit den Wert von Warenkörben zu steigern. Der Kunde soll quasi überredet werden, noch weitere Artikel zu kaufen. Bei gut eingesetztem Cross-Selling mit KI kann diese sogar so weit getrieben werden, dass Kunden etwas kaufen, von dem Sie noch gar nicht wussten, dass Sie es benötigen oder besitzen möchten.

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 3]

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*