So erleichtern Sie sich die Abrechnung in Ihrer SEO-Agentur

– Anzeige –

Als SEO-Agentur erbringen Sie für Ihre Kunden verschiedene Leistungen. Ihre Arbeit geht weit über die Suchmaschinen-Optimierung hinaus. SEO-Agenturen betreiben heute Online-Buisness-Unternehmensberatung. Sie erkennen, in welchen einzelnen Segmenten die Optimierungsmöglichkeiten bei Ihren Kunden liegen. So müssen Sie wiederkehrende Zahlungen wie Monatsgebühren für die SEO-Optimierung ebenso in Abrechnung bringen wie einzelne Leistungen, die sich auf konkrete Projekte beziehen. Eine Software, die Ihnen dabei hilft, diese Abläufe der Rechnungsstellung reibungslos und komfortabel zu gestalten, ist notwendig.

Das Programm von www.fakturia. de kann Ihnen eine dabei eine Hilfe sein. Es ist in der Lage, wiederkehrende Zahlungen ebenso leicht in Rechnung zu stellen wie einzelne Leistungen. Grundlage der Serienrechnung von Fakturia ist die Monatsgebühr zur SEO-Optimierung. Einfach und komfortabel können dabei die Abrechnungsart und die Zeiträume auf die Bedürfnisse von SEO-Agenturen zugeschnitten werden. Die Software erstellt die Serienrechnung nach Ihren Vorgaben vollautomatisch. Verschickt werden die Rechnungen als PDF-Datei per Email, selbstverständlich auch automatisch.

Wenn Sie einzelne Leistungen erbringen, indem Sie für Ihren Kunden konkrete Projekte der Optimierung durchführen, müssen Sie diese nicht mehr einzeln erfassen. Mit www.fakturia.de ist es möglich, diese Leistungen sofort bei Erbringen in das System einzutragen. Am Ende des Abrechnungszeitraumes sind diese Einzelleistungen in der Gesamtrechnung enthalten. Fakturia hilft Ihnen somit dabei, die Abrechnung unkompliziert zu gestalten. So können Sie sich voll auf Ihre eigentliche Arbeit konzentrieren.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*