Partnerprogramme mit Lifetime-Provision

Anzeige

Um mit Social Media Geld zu verdienen, eignet sich auch für Nutzer mit einer kleinen Community Affiliate Marketing. Hierbei erhält der Nutzer für die Vermittlung von Kunden eine anteilige Provision. Dieses Partnerprogramm erfreut sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit. Sofern das Programm zur einen Webseite oder zum Social Media Kanal passt, kann man damit viel Geld verdienen. Hierbei lohnt es sich darauf zu achten, an Partnerprogrammen teilzunehmen, bei denen sog. Lifetime-Provisionen gezahlt werden.

Lebenslänglich ein passives Einkommen erzielen

Von einem passiven Einkommen träumen mittlerweile viele Menschen. Geld verdienen, während man im Prinzip nichts tut, klingt für viele attraktiv. Bei einer Lifetime-Provision wird nicht nur einmalig eine Provision ausbezahlt, wie bei den gängigen Affiliate Programmen. Die Provision erfolgt lebenslänglich. Allerdings muss der angeworbene Kunde Umsätze erzeugen, damit eine lebenslange Provision ausgezahlt wird. Die Prozente des Umsatzes des Kunden sind ausschlaggebend für die Höhe der Provision. Eine Lifetime-Provision wird vorzugsweise im Bereich Online-Tools oder -Services ausgezahlt. Die Tools oder Services, die mit diesem Partnerprogramm angeboten werden, sind in der Regel qualitativ wertvoll. Denn für ein schlechtes Produkt wird ein Kunde nicht dauerhaft Geld ausgeben.

Hohe Attraktivität für Unternehmen

Bei herkömmlichen Affiliate Marketing muss das Unternehmen dem Affiliate sofort einen verhältnismäßig hohen Betrag auszahlen. Hier ist völlig unklar, ob der Kunde lange Kunde bleibt oder den Service oder das Produkt innerhalb der nächsten Zeit nicht mehr nutzt. Bei der Lifetime-Provision hingegen erfolgt eine regelmäßige Provision, solange der Kunde den Service nutzt. Kündigt er nach wenigen Monaten wieder, erfolgt nach dessen Kündigung keine Auszahlung mehr an den Affiliate.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile dieses Programms liegen in der regelmäßigen Provision für geworbene Kunden. Die einzelnen Provisionen summieren sich, solange der Kunde bei dem Unternehmen bleibt. In der Regel kann der Affiliate mit dem Produkt selbst Geld verdienen, indem er es aktiv nutzt. Allerdings hat jede Medaille auch ihre Kehrseite. Häufig handelt es sich um teure und komplexe Angebote, sodass der Affiliate viel Vertrauen aufbauen müssen, um Kunden zu gewinnen.

Partnerprogramme mit Lifetime-Provision bewerben

Um ein Partnerprogramme mit Lifetime-Provision zu bewerben, muss der Affiliate glaubhaft zeigen, dass er den Service oder das Tool selbst nutzt. Erst dann kann er den Vertrauensbonus in Anspruch nehmen. Ohne Erklärung einen Affiliate-Banner einbauen, ist in der Regel nicht sonderlich lukrativ. Das Storytelling ist einer der Haupterfolgsfaktoren, um bei Partnerprogrammen mit Lifetime-Provision erfolgreich zu sein. Dem Kunden muss suggeriert werden, dass auch er mit der Nutzung dieses Programms erfolgreich werden kann.

Partnerprogramme mit Lifetime-Provision sind für diejenigen lohnenswert, die motiviert sind, Durchhaltevermögen haben und Affiliate Marketing ernsthaft betreiben wollen. Um bei diesem Partnerprogramm langfristig erfolgreich zu sein, ist das Storytelling ein entscheidender Erfolgsfaktor. Beim Pay-per-Sale erhält der Affiliate eine Auszahlung, sobald der Kunde das Produkt gekauft hat. Bei dieser Methode muss der Affiliate viele Produkte verkaufen, um viel Geld zu verdienen. Eine regelmäßige Provision ist hingegen langfristig ausgelegt. Der Affiliate muss lediglich die generierten Kunden dazu animieren, das Produkt zu nutzen.

Empfehlenswerte Partnerprogramme mit Lifetime-Provision

Sie betreiben ein Partnerprogramm mit Lifetime-Provision und suchen nach einer Abrechnungslösung?

Werfen Sie einen Blick auf die Recurring-Billing und Subscription-Management-Plattform Fakturia. Neben der automatisierten Abrechnung von SaaS-Abos kümmert sich Fakturia auch um die automatisierte Auschüttung von Lifetime-Provisionen an Ihre Vertriebspartner!

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Cookie Consent mit Real Cookie Banner